Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 werden vom Bundesvorstand folgendermaßen kommentiert: „Wir haben am vergangenen Sonntag mit 14,8 % Prozent das bislang stärkste grüne Ergebnis bei einer Bundestagswahl erzielt. Auch, wenn wir unser ehrgeiziges Ziel, die künftige Regierung anzuführen, damit nicht erreicht haben, unterstreicht der hohe Zuwachs an Wähler*innenstimmen die Entwicklung unserer Partei hin zu einer starken Kraft im neuen Parteiensystem. Wir danken den fast sieben Millionen Wähler*innen, die uns das Vertrauen ausgesprochen haben. Mit 118 Bundestagsabgeordneten und darunter 16 Direktmandaten – von Flensburg im Norden bis München im Süden, von Berlin-Pankow im Osten bis Aachen im Westen –zeigen wir, dass unsere Verankerung in der Fläche immer stärker wird.“

Robert Habeck kommentiert auf der Website der Grünen: „Deutschland sei in den letzten 16 Jahren ein anderes Land geworden, ein offeneres, ein vielfältigeres – es brauche jetzt eine Partei, die diese Offenheit und Vielfältigkeit in die Politik einbringe und repräsentiere, so Robert Habeck. Weiter: „Man spürt eine Lust, einen Wagemut im Land, dass aus diesem Wahlergebnis heraus was Gutes werden kann. Und bei aller Bescheidenheit: Das liegt auch daran, dass wir helfen, was Gutes daraus zu machen.“

Hier gehts zur Seite von Bündnis90/Die Grünen >> https://www.gruene.de/ mit aktuellen Informationen.

Verwandte Artikel