Webinar #2 Energie

Als Referenten sprachen der Freiburger Solarpionier Rolf Disch zum Thema: „Klimaretten – Last oder Chance? Mit 100% erneuerbaren Energien in die Zukunft!“ und der Mitbegründer von Solarcomplex Bene Müller zum Thema: „Energiewende im Bodenseeraum – Strategien, Finanzierung und Beispiele, die Mut machen“.

Zitate der Vortragenden:

 „Eine regionale Energiewende bis 2030 ist sowohl technisch als auch finanziell machbar. Ob sie auch mental machbar ist, wird sich zeigen. Die entscheidenden Hürden sind in unseren Köpfen.“

„Wer die Menschen für erneuerbare Energien Projekte vor Ort gewinnen möchte, der sollte nicht ökologisch argumentieren, sondern ökonomisch. Zum Glück bieten die erneuerbaren Energien massive regionalwirtschaftliche Vorteile.“

Dokumentation der Veranstaltung >>

 Zitate von Bene Müller:

„Eine regionale Energiewende bis 2030 ist sowohl technisch als auch finanziell machbar. Ob sie auch mental machbar ist, wird sich zeigen. Die entscheidenden Hürden sind in unseren Köpfen.“

„Wer die Menschen für erneuerbare Energien Projekte vor Ort gewinnen möchte, der sollte nicht ökologisch argumentieren, sondern ökonomisch. Zum Glück bieten die erneuerbaren Energien massive regionalwirtschaftliche Vorteile.“

 
Teilnehmende zu Beginn der Veranstaltung; gesamt rd. 170 Personen

Verwandte Artikel